Mitgliedschaften

Zu unseren Mitgliedern gehören Krankenhäuser für die Akutversorgung kranker Menschen. Über diese Aufgabe hinaus erfüllen unsere Kliniken wichtige Funktionen in der Wirtschaft, der Forschung sowie zunehmend in der ambulanten Therapie.

Medizinisch-therapeutische Kompetenz für jährlich über 600 000 Patienten

2,2 Millionen Menschen leben in Thüringen. Mehr als 26 Prozent unserer Mitbürger vertrauen damit pro Jahr der medizinisch-therapeutischen Kompetenz unserer Kliniken. Wir unterstützen unsere Kliniken bei dieser Aufgabe.

Arbeitgeber für mehr als 29.000 Beschäftigte

Für die Behandlung und Betreuung der Patienten in unseren Kliniken stehen Ärzte, Pfleger, Krankenschwestern rund um die Uhr bereit. Insgesamt über 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für reibungslose Abläufe im Klinikalltag. Mit einem Gesamtbudget von ca. 2,5 Mrd. Euro, das den Kliniken jährlich zur Verfügung steht, stellen die Krankenhäuser einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor für unser Land dar.

Mitgliedschaften im Gesundheitssystem Thüringen

Durch ständigen Austausch mit unseren Mitgliedern und den anderen im Gesundheitssektor tätigen Organisationen und Institutionen wollen wir eine reibungslose Versorgung der Patienten erreichen. Dies betrifft vor allem den nahtlosen Übergang von der stationären in die ambulante Betreuung oder die Versorgung in einer Rehaklinik bzw. in  einem wohnortnahen Gesundheitszentrum.

Zu unseren Mitgliedern gehören neben den Krankenhausträgern folgende Spitzenverbände und Institutionen im Land:

Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V.

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V.

Diakonie Mitteldeutschland

Thüringischer Landkreistag

Verband der Privatkliniken in Thüringen e. V.

Wir sind Mitglied bei der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und in einer Vielzahl von Gremien auf Bundes- und Landesebene vertreten.

Hier klicken

Um nach oben zu gelangen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.