Es gibt keine neuen Zahlen zu Pflegepersonaluntergrenzen

Zu der Meldung des GKV-Spitzenverbandes, dass eine neue Datenbasis für die Festlegung von Untergrenzen vorliegen würde, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

"Die Verkündung der Kassen, es gebe eine neue Datenbasis und ein neues Gutachten für die Ableitung von Personaluntergrenzen für pflegesensitive Bereiche im Krankenhaus ist eine Falschmeldung. Es gibt keine neue Datenerhebung. Die gemeinsam von GKV-Spitzenverband und DKG im Frühjahr in Auftrag gegebene empirische Erhebung wird jetzt lediglich nachlaufend veröffentlicht...."

pm_037_27092018_DKG_Pflegepersonaluntergrenze

Merken
Hier klicken

Um nach oben zu gelangen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.