DKG zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren

Korrekturbedarf erkannt – G-BA beschließt Nachbesserungen bei der Ergebnisdarstellung des IQTIG zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren

Berlin, 20. Juni 2019 – Im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) wurde heute eine korrigierte Fassung der im letzten Jahr veröffentlichten Ergebnisse zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren des Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) beschlossen.

„Mit der vom IQTIG nun vorgelegten Aktualisierung des Berichts wird neben zahlreichen Korrekturen und Verbesserungen bei der Darstellung der Ergebnisse auch ein zentraler methodischer Fehler beseitigt. Es ist jetzt klargestellt, dass die Bewertung einer ganzen Behandlung, einer Fachabteilung oder gar eines Krankenhauses durch einzelne Qualitätsindikatoren methodisch nicht möglich ist“, erklärt Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). ...

Merken
Hier klicken

Um nach oben zu gelangen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.