Einigung zum Landesbasisfallwert 2020:
Neue Krankenhausentgelte für 2020 in Thüringen vereinbart

13.02.2020 – Einvernehmlich haben sich die Krankenkassen mit der Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen (LKHG) auf einen gemeinsamen Landesbasisfallwert für 2020 geeinigt. Der Landesbasisfallwert wird damit in diesem Jahr auf 3.663,17 Euro erhöht, was einer prozentualen Steigerung von 3,81 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Landesbasisfallwert ist Abrechnungsgrundlage für stationäre Krankenhausleistungen.

Merken
Hier klicken

Um nach oben zu gelangen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.