Stellenausschreibung

Für unser Referat Krankenhausfinanzierung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (Teilzeit ggf. möglich) und unbefristet eine /-n

Mitarbeiter/-in im Referat Krankenhausfinanzierung (w/m/d)

Ihr Aufgabenspektrum

- Beratung unserer Mitgliedseinrichtungen bei der Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Entgeltverhandlungen
- Mitwirken bei den Verhandlungen zum Landesbasisfallwert
- Beratung der Krankenhäuser, insbesondere KHG, KHEntgG, BPflV, SGBV
- Analyse und Darstellung von Leistungsdaten
- Selbständige Bearbeitung von Anfragen und weiteren Sachthemen
- Projekte und Sonderaufgaben

Ihr Profil

- Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation, im Idealfall mit Schwerpunkt Krankenhaus- oder Gesundheitsökonomie
- Erste berufliche Erfahrungen im Krankenhauscontrolling und /oder im Pflegesatzbereich sind von Vorteil
- Dienstleistungsorientierung und analytisches Denken
- ausgeprägtes Interesse an finanziellen und rechtlichen Fragen im Krankenhaus
- sichere Beherrschung von MS-Office
- Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

- eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team
- Einarbeitung durch langjährig erfahrene Kolleginnen und Kollegen
- ein kollegiales Betriebsklima
- Vergütung nach dem TVöD/VKA

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 18. Januar 2021 per E-Mail im PDF-Format an: personal@lkhg-thueringen.de

Für Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen der Referatsleiter, Herr Andreas Weichert (Tel. 0361 558 30 27) gerne zur Verfügung.

Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 63, 99096 Erfurt

Hier klicken

Um nach oben zu gelangen

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Manche sind essenziell, während andere uns helfen die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen.
Alle AkzeptierenNur Essenzielle